Im County Clare an der Westküste Irlands sind die Menschen dem traditionellen Tanz und der Musik noch so verbunden, wie kaum sonst in einer Gegend auf der grünen Insel. "swaree" nennt man dort die fröhlichen und geselligen Zusammenkünfte mit überlieferter Tanz- und Musikkultur. Das französische Wort "Soiree" für abendliches Amüsement wurde augenzwinkernd von den Iren umfunktioniert. Bei diesen Festen in privater Atmosphäre wird gesungen und getanzt, man erzählt sich Geschichten und genießt die Gesellschaft unter Freunden.

Ein Lebensgefühl, das auch die Mitglieder der swaree Céilí-Band lieben gelernt haben. Durch ihre vielen und langjährigen musikalischen Aktivitäten inner- und außerhalb Irlands ist den Musikern von swaree diese charmante und fröhliche Kultur ans Herz gewachsen. swaree schaffen es bei Ihren Céilí und Konzerten, die unbeschwerte Lebensfreude der Iren auf das europäische Festland zu holen und für jeden einzelnen Tänzer und Zuhörer spürbar zu machen. Dabei können die Musiker auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz zurückgreifen, den sie sich in den letzten zwölf Jahren auf Céilí, Sessions und Konzerten erworben haben. Wir freuen uns schon jetzt darauf, auch für Ihre Setdance- oder Céilí-Veranstaltung spielen zu dürfen!